Südtirol 2015

Kneipp in Südtirol - Internationale Kneipp-Aktionstage vom 04. bis 06. Juni 2015

Am 3. Juni starteten die Internationalen Kneipp-Aktionstage zum ersten Mal in Südtirol, eine 4-tägige Veranstaltung für alle Kneipp- und Gesundheitsinteressierten mit internationaler, europaweiter Beteiligung. „Seid dabei, wenn wir uns aufwärmen beim ‚Vorglühen‘ in den Mauern des Kloster Neustifts“, luden die Kneipp-Gesundheitstrainerinnen Monika Engl und Helena Graf.

Kneipp-Interessierte und Experten bekamen auf der Fachtagung am 4. Juni im Kloster Neustift inhaltlich ein breites Spektrum von Themen rund um die Gesundheitsförderung nach Kneipp geboten. Die Vorträge reichten von Kneippen in Gemeinden, Schulen und Kindergärten, über Kneipp in der Pflege, im Tourismus,bis zu Kneipp in der traditionellen europäischen Medizin. Mit Wanderungen und Ausflügen in die wunderschöne Umgebung wurden nach der Eröffnungsfeier am 5. Juni den Gästen das Land und die Natur nahe gebracht.

Das Finale fand dann am 6. Juni auf dem Domplatz in Brixen statt. Bei strahlendem Sonnenschein brachten Kneipp-Anwendungen, Kneipp-Infos, ein tolles Angebot an gesunden, selbstgemachten Köstlichkeiten, die Kneipp-Ralley, Info-Stände, Unterhaltungsangebote für Kinder und natürlich der Weltrekordversuch im längsten Knieguss der Welt, nicht nur Spiel und Spaß für die Teilnehmer, sondern lockten auch noch viele Touristen und Gäste an, die zufällig vorbeikamen und von dem Event hörten. So konnte eine große Öffentlichkeit erreicht werden und die Kneipp-Bewegung zeigte sich von der besten Seite. Eine große Teilnehmerschar kam aus Deutschland. Sowohl Landesverbände als auch Kneipp-Vereine hatten Busse organisiert, und manche Kneipp-Freundereisten individuell an. Man konnte Kneipp-Freunde aus Baden Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland und Thüringen entdecken.

„Das Fazit“: Das Interesse der Teilnehmer war bemerkenswert, sowohl bezüglich der Methode und der Philosophie Kneipps, das der verschiedenen Veranstaltungen und Initiativen sowie die Organisation mit ehrenamtlichem Engagement durch die Mitglieder des Südtiroler Kneippverbands.

Bildergalerie


Aktuelles

I.K.A.T. 2019

Busfahrt zu den nächsten Internationalen Kneipp-Aktionstagen (I.K.A.T.) in West-Ungarn

alle Meldungen anzeigen
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • Generalsekretariat Kneipp Worldwide

    Kneipp-Zentrum
    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    D-86825 Bad Wörishofen

  • Kontakt

    Telefon: 00 49 - 8247 / 3002 - 103
    Telefax:  00 49 - 8247 / 3002 - 199
    E-Mail: ikk@kneippbund.de

nach oben