Wandermeilen zur Gesundheit

Im EU-Projekt „Wandermeilen zur Gesundheit“ haben sich sechs Partner aus fünf Ländern zusammengefunden. Gemeinsam wurden Wanderwege entwickelt und mit Bildungsinhalten und Gesundheitsangeboten angereichert.

Alle Generationen bekommen Impulse, gemeinsam etwas für die eigene Gesundheit zu tun und voneinander zu lernen. Schwerpunktthemen der Wege sind Wasseranwendungen und Heilkräuter, Bewegung und Ernährung, Stressprävention und nachhaltiger Tourismus.

Das Projekt „Wandermeilen zur Gesundheit“ stellt einen ganzheitlichen Ansatz in den Vordergrund. Unsere Wanderwege haben wir mit Bildungs- und Gesundheitsangeboten angereichert, um so persönliche Erholung mit individuellen Lernmöglichkeiten zu verknüpfen. Die Wanderwege stellen  erfahrbare Möglichkeiten der Gesundheitsprävention für alle Generationen dar und sind damit Teil eines EU-weiten Projektes zur Erwachsenenbildung.

Hier gehts zur offiziellen Homepage.


Aktuelles

Hilfe für Kita in Ungarn

Kneipp Worldwide und der Kneipp-Verein Landshut unterstützen einen Kindergarten in Olaszfa, Nähe Szombathely in West-Ungarn.

alle Meldungen anzeigen
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • Generalsekretariat Kneipp Worldwide

    Kneipp-Zentrum
    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    D-86825 Bad Wörishofen

  • Kontakt

    Telefon: 00 49 - 8247 / 3002 - 103
    Telefax:  00 49 - 8247 / 3002 - 199
    E-Mail: ikk@kneippbund.de

nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben